Garagen-Sectionaltore

Garagen-Sectionaltore

Eröffnen Sie sich viele Vorteile

Sectionaltore öffnen senkrecht und liegen platzsparend unter der Decke. Durch dieses Konstruktionsprinzip bieten sie maximalen Platz in und vor der Garage. Garagen-Sectionaltore können in jede Garagenöffnung eingebaut werden und bieten bis zu 14 cm mehr Durchfahrtsbreite als Schwingtore. Zudem sind sie durch dauerelastische und witterungsbeständige Dichtungen an allen vier Seiten optimal abgedichtet.

Garagen-Sectionaltore sind nach den hohen Sicherheitsanforderungen der Europa Norm 13241-1 geprüft und zertifiziert. Ob Ihr altes Garagentor die aktuellen EU-Sicherheitsnormen erfüllt, können Sie mit der Sicherheits-Checkliste überprüfen.

Wählen Sie den passenden Tortyp

Sie haben die Wahl zwischen einwandigen LTE-Toren, ideal für freistehende Garagen, die keine Wärmedämmung benötigen und den doppelwandigen wärmegedämmten LPU-Toren, die zudem noch mehr Stabilität und Laufruhebieten. Und wenn Holz die Optik Ihres Hauses bestimmt, kommen Hörmann Tore mit Massivholz- Füllung vom Typ LTH besonders gut zur Geltung.

LTE

Die einwandigen LTE-Tore sind ideal für freistehende Garagen, die keine Wärmedämmung brauchen.

LPU

Doppelwandige LPU-Tore bieten die bestmögliche Isolation. Zudem sorgen die 42 mm starken Lamellen für beste Stabilität und angenehme Laufruhe.

LTH

Tore aus Massivholzpaneelen eignen sich hervorragend für Holzhäuser oder Gebäude mit vielen Holz-Elementen, wie z. B. Fachwerk oder Fassadenelementen.

Adresse

Grubenstrasse 2, 8045 Zürich, Switzerland

Telefon

+41 (0)44 557 2475